marketing and design datenschutz

Datenschutzbestimmungen, der marketing and design
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
Wir unterwerfen uns folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

Marketing and Design erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

Die HFM GmbH nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme unseres Kontaktformulars zu ermöglichen bzw. uns in die Lage zu versetzen, mit Ihnen auf Ihren Wunsch hin in Kontakt zu treten. In keinem Fall wird marketing and design Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- o. Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst wie an Dritte weitergeben. Ausnahme, Sie genehmigen und das schriftlich durch Vollmacht.

Kontaktformular
Beim Ausfüllen des Kontaktformulars sind folgende Pflichtfelder notwendig:
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Vorname, Nachname

Freiwillige Angaben
Neben den Angaben zu den Pflichtfeldern im Kontaktformular können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben (im Folgenden “freiwillige Angaben” genannt) machen. Zu den freiwilligen Angaben zählen Ihr Geburtsdatum, Ihr Wohnort und Ihre Erreichbarkeit. Weiterhin die Information ob Sie Inneresse an einer Kapitalanlage oder am Eigennutz haben.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden können, wenn Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Dadurch können bestimmte Informationen Aufschluss über das Nutzerverhalten geben. So kann nachvollzogen werden, welche Seiten für Nutzer von besonderem Interesse sind und wie die Seiten für Sie noch interessanter gestaltet werden können. Weiterhin besteht die Möglichkeit, durch Targetingmaßnahmen gezielt Werbung zu betreiben. In keinem Fall können durch Cookies Bezüge zu personenbezogenen Daten hergestellt werden.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.